Herzlich willkommen

beim Flensburger Schwimmklub

Drucken

Bezirks- und Jahrgangsmeisterschaften 2013

Geschrieben von Petra Hoffmann & Katharina Rubahn.

Kaum zu glauben, aber 76 Titel gingen an die Mannschaft des Flensburger Schwimmklubs!  Einmal mehr konnten wir beweisen, wie stark wir im Bezirk sind.

Nachdem im vergangenen Jahr kein „Jugendmehrkampf“ angeboten wurde, gab es den in diesem Jahr wieder und von uns waren 8 Kinder dabei.  Beim „Jugendmehrkampf“ werden verschiedene Disziplinen mit Punkten bewertet und hinterher der Gesamtsieger bestimmt. Zu den Disziplinen gehören 7,5 m Gleiten, 15 m Delfinbeine, 50 Kraulbeine, zwei 100er Strecken, 400 Freistil und 200 Lagen. Teilnehmen durften nur die Jahrgänge 2002 und 2003. Ganz groβen Glückwunsch an Alicia Niewald, Enni Jannsen, Lina Schnüll, Lilith Schwedler, Luke Rehkamp, Georgios Iakeimiadis, Gustav Bewernitz und Markus Rubahn. Ihr habt tolle Leistungen gezeigt und habt auch den Mannschaftspokal mit nach Flensburg geholt.

Während der erste Tag in Niebüll ausgerichtet wurde und überwiegend die älteren Schwimmer teilnahmen, starteten am zweiten Tag in Rendsburg dann auch unsere jüngsten Schwimmer gemeinsam mit den „Großen“. Voll motiviert erschwammen sie alle neue Bestzeiten und holten auch etliche Titel.  Ebenfalls an diesem Tag fand die 8x50 m Freistilstaffel statt. Für uns waren am Start als 1. Mannschaft:  Hark Rink, Emma Biegemann, Annika Hoffmann, Björn Hoffmann, Marie Jensen, René Weiβ, Jane Meiβner und Marcel Weiss. Ein spannendes Rennen, dass dieses Jahr Rot-Weiβ Niebüll in 3:54,55 für sich entschied, gefolgt vom uns in 3:58,63. Ganz tapfer schlug sich unsere sehr junge 2. Mannschaft mit: Gustav Anton Bewernitz, Hannah Sophia Grohmann, Lena Maria Grohmann, Markus Rubahn, Emily Schablin, Enni Jannsen, Paul Felix Bär und Georgios Iakeimiadis. Unter großem Jubel  schlug der letzte Schwimmer nach 07:16,96 Minuten an.

Die meisten Bezirksmeistertitel erschwamm sich bei den Damen Jane Meiβner mit 7 Siegen und bei den Herren René Weiss mit 8 Siegen. So können wir denn dem 2. Teil der Saison sehr positiv entgegen sehen.

Unsere Bezirksmeister:

100 Schmetterling: Tillmann Wolfskeil (01:29,02), Philip Ostmann (01:31,64), Alexander Rubahn (01:27,12), René Weiss (01:04,40); Arne Hoffmann (01:11,57); Annika Hoffmann (01:25,07); Jane Meißner (01:20,75); Marie-Charlene Jensen (01:14,16); 50 Brust: Daniel Ernst (00:47,49); Hark Rink (00:39,78); Arne Hoffmann (00:37,32); 200 Brust: Arne Hoffmann (02:53,71); Annika Hoffmann (03:13,94); 100 Freistil: Gustav Bewernitz (01:41,08); Daniel Ernst (01:17,34); Hark Rink (01:08,41); Finn Seesemann (01:07,21); René Weiss (00:56,53); Arne Hoffmann (00:58,97); Lina Schnüll (01:30,91); Emma Biegemann (01:10,56); Jane Meißner (01:07,94); Marie-Charlene Jensen (01:05,31); 200 Rücken: Jane Meißner (02:41,08); 400 Freistil: Gustav Bewernitz (07:39,00); Daniel Ernst (05:58,50); Hark Rink (05:20,29); Finn Seesemann (05:08,06); René Weiss (04:37,07); Arne Hoffmann (04:43,10); Lina Schnüll (06:48,78); Enni Jannsen (08:13,15); Marie-Charlene Jensen (05:03,53); 50 Rücken: Arved Hornschuh (00:55,31); Tillmann Wolfskeil (00:41,20); René Weiss (00:34,02); Christian Krämer (00:39,56); Jane Meißner (00:34,27); 100 Rücken: Linus Schwedler (02:02,30); Andreas Iakeimiadis (02:16,29); Gustav Bewernitz (01:46,46); Daniel Ernst (01:29,09); Philip Ostmann (01:29,96); Lina Schnüll (01:40,39); Jane Meißner (01:14,38); 200 Freistil: Paul Felix Bär (04:18,92); Tillmann Wolfskeil (02:53,63); Hark Rink (02:27,48); Finn Seesemann (02:25,83); Marcel Weiss (02:05,16); Christian Krämer (02:37,81); Emma Biegemann (02:33,47); Marie-Charlene Jensen (02:22,97); 50 Schmetterling: Tillmann Wolfskeil (00:38,32); René Weiss (00:29,03); Christian Krämer (00:35,10); Annika Hoffmann (00:36,32); Jane Meißner (00:32,80); 100 Brust: Daniel Ernst (01:44,15); Hark Rink (01:30,16); René Weiss (01:19,02); Lilith Schwedler (02:00,28); 100 Lagen: Finn Seesemann (01:22,85); René Weiss (01:09,53); Marcel Weiss (01:09,76); Christian Krämer (01:21,56); Charlotte Jürgensen (01:58,99); Jane Meißner (01:16,31); Marie-Charlene Jensen (01:17,31); 200 Lagen: Gustav Bewernitz (04:00,94); Daniel Ernst (03:09,09); Hark Rink (02:55,35); Lina Schnüll(03:33,62); 50 Freistil: Arved Hornschuh (01:00,03); Hark Rink (00:31,67); René Weiss (00:26,30); Christian Krämer (00:30,01); Jane Meißner (00:30,87); Marie-Charlene Jensen (00:30,03); 200 Schmetterling: Finn Seesemann (03:17,57); Marcel Weiss (02:27,57); Annika Hoffmann (03:02,50)

Login Form

Wer ist online?

Zur Zeit sind 95 Gäste und keine Mitglieder online