Herzlich willkommen

beim Flensburger Schwimmklub

Drucken

Elf Medaillen auf der Kurzbahn

Geschrieben von Flensburger Tageblatt.

Das Flensburger Tageblatt berichtete am 22 November 2012:

Das erfolgreiche FSK-Team schwamm in Kiel 30 Bestzeiten. Foto: lip

Flensburg. Ohne Titel, aber mit immerhin mit elf Medaillen im Gepäck kehrten Flensburgs Schwimmer von den Kurzbahn-Landesmeisterschaften in Kiel zurück. Für die elf Aktiven vom Flensburger Schwimmklub (FSK) - ein weiterer Teilnehmer kam von der SG TSB/08 - sprangen dabei bei 61 Starts 30 neue Bestzeiten heraus.

Drucken

59 Medaillen für Flensburger Schwimmer

Geschrieben von Flensburger Tageblatt.

Das Flensburger Tageblatt berichtete am 29 September 2012:

Auf der Jagd nach Bestzeit und Edelmetall: Jane Meißner vom Flensburger Schwimmklub. Foto: dewanger

38. Internationales Förde-Pokal-Schwimmfest im Campusbad: Elmshorn räumt Pokale ab und stellt die beiden besten Nachwuchskräfte.

Drucken

Medaillenregen für den FSK

Geschrieben von Flensburger Tageblatt.

Das Flensburger Tageblatt berichtete am 14 September 2012:

Erfolgreiche Premiere: In Hamburg wurden die 1. Norddeutschen Meisterschaften im Freiwasser ausgetragen. Der Flensburger Schwimmklub (FSK) ging gleich mit 16 Aktiven auf Medaillenjagd. Im 20°C warmen Wasser des Ruder- und Kanu-Leistungszentrums Dove Elbe gingen dabei 1x Gold, 2x Silber und 3x Bronze an die FSK-Schwimmer. Insgesamt kämpften 267 Starter und 22 Staffeln aus ganz Norddeutschland über 1,25, 2,5 und 5 km Freistil sowie über 3 x 1,25 km Mixed um die Titel.

Drucken

Flensburger Schwimmer mit Sprinterqualitäten

Geschrieben von Flensburger Tageblatt.

Das Flensburger Tageblatt berichtete am 27 Juni 2012:

Flensburg. Ausgezeichnete Sprinterqualitäten bewies einmal mehr René Weiss vom Flensburger Schwimmklub. Bei den schleswig-holsteinischen Sprint- und Staffelmeisterschaften in Lübeck sicherte ich der FSK-Schwimmer im Jahrgang 1997 die Goldmedaille im Sprint-Mehrkampf. Über 50m Freistil (0:26,66 Min.) und 50m Schmetterling (0:28,66) konnte ihm die Konkurrenz nicht das Wasser reichen, damit glich er auch einen dritten Platz über 50m Brust (0:36,13) und eine schwächere Platzierung über 50m Rücken (0:34,23) aus.

Login Form

Wer ist online?

Zur Zeit sind 173 Gäste und keine Mitglieder online